ImageGeorg Heinsius von Mayenburg-Grundschule

Herzlich Willkommen auf den Internetseiten der Georg Heinsius von Mayenburg-Grundschule.

Auf diesen Seiten können Sie sich über unsere Grundschule informieren sowie die Aufnahme Ihres Kindes beantragen.
Viel Spaß dabei wünscht das Team des Lausitzer Bildungsträgers.

 
Wir haben nur noch wenige freie Plätze in unseren Klassen.

Jetzt Kontakt mit der Schulleitung aufnehmen


  

Wir suchen zur Verstärkung unseres Team noch Lehrkräfte!
Bitte informieren Sie sich darüber ausführlicher unter dem Menüpunkt:

Unternehmen -> Stellenangebote

 

Unsere Konzeption im Überblick

Unser umfassendes pädagogisches Gesamtkonzept besteht aus dem Kindergarten Naseweis, der Georg Heinsius von Mayenburg Grundschule, dem Kinderhort, dem Kinderklub und der Schlausitz Akademie sowie den Kooperationspartnern, durch die wir die unterschiedlichen pädagogischen Schwerpunkte betonen können. Unsere Konzeption wird von einem klaren roten pädagogischen Faden durchzogen. Dieser erstreckt sich von der vorschulischen Bildung und Erziehung von Kindern ab einem Jahr, über den behüteten Übergang in die Grundschule bis hin zu einem individuellen Angebot im Kinderhort und im Kinderklub.


Kleine Klassen

Der Unterricht in den Grundschulklassen erfolgt in kleinen Klassen mit maximal 22 Kindern. Jahrgangsübergeifendes Lernen sorgt für ein enges Lehrer-Schüler-Verhältnis, jüngere und ältere Schüler unterstützen sich gegenseitig.

Ranzenfrei

In der Schlausitz-Grundschule ist von Montag bis Freitag ranzenfrei. Alle Arbeitsmaterialien werden in den dafür vorgesehenen privaten Fächern in der Schule aufbewahrt.

 

Hausaufgabenfrei

Bei uns gibt es keine Hausaufgaben. Zum einen ist statistisch kein Mehrwert durch Hausaufgaben belegbar und zum anderen lernen die Kinder auf individuelle Art und Weise. Daher ist es wenig sinnvoll, wenn alle zu Hause oder im Hort das Gleiche üben. Wenn die Schüler in den Hort oder nach Hause gehen, haben sie alle Aufgaben erledigt, so dass der Nachmittag tatsächlich zur Erholung oder für die Arbeitsgemeinschaften dienen kann.

Kein Unterrichtsausfall

Unsere sorgfältig abgestimmte pädagogische Konzeption garantiert, dass kein Unterricht ausfällt.

Ausgewogene Ernährung

Ein gesundes Frühstücksbuffet und Mittagessen geben den Kindern Kraft und Energie. Die ausgewogenen Mahlzeiten werden direkt im Hause frisch zubereitet.


Laptops für individuelle Arbeit

Der Einsatz von Laptops ermöglicht den Schülern individuelles Arbeiten. Dabei können sie mit kindgerechten Suchmaschinen selbst im Internet zu verschiedenen Themen recherchieren und lernen ganz nebenbei den verantwortungsvollen Umgang mit modernen Medien. 

 

Ergonomische Schulmöbel

Um die optimale körperliche Entwicklung zu unterstützen, hat jedes Kind ergonomische auf sich angepasste Schulmöbel.

Karate

Zum regulären Fach Sport gehört in der Schlausitz-Grundschule auch die Karateausbildung. Dabei geht es nicht ums Kämpfen, sondern um Disziplin und Körperbeherrschung. Die Kinder lernen, sich besser zu konzentrieren und haben mit Karate eine weitere Möglichkeit, sich auszuprobieren. 

Schulfach Lebensart

Im verbindlichen Unterrichtsfach Lebensart setzen sich die Kinder mit Themen auseinander, die sie tagtäglich begleiten und bewegen. Dabei lernen die Schüler etwas über Freundschaft und den Umgang miteinander. Sie entwickeln ein Verständnis für Regeln und erfahren, wie sie mit ihren Gefühlen umgehen können.

Aktiv an der frischen Luft

Das weitläufige Außengelände bietet den Schülern vielfältige Bewegungsmöglichkeiten. Verschiedene Sport-, Spiel- und Klettergeräte stehen den Kindern in den Unterrichtsfächern, den Pausen und den Betreuungszeiten zur Verfügung.

Alltäglicher Umgang mit modernster Technik

Kreide war gestern. Bei uns lernen die Kinder lesen, schreiben und rechnen an modernen Whiteboards, die sich zum Teil mobil durchs Schulhaus bewegen lassen. Auf den interaktiven Tafeln können Lehrer und Schüler direkt mit Stiften schreiben und spezielle Lernsoftware einsetzen.

Entspannungsräume und Rückzugsecken

Ruhe finden die Kinder in speziell dafür hergerichteten Entspannungsräumen und Rückzugsecken. So gehört zu einer aktiven und gesunden Schule wie der Schlausitz-Grundschule, auch eine Sauna, die den Kindern am Nachmittag zur Verfügung steht.

Tanz- und Theaterunterricht

Wenn die Schüler der Schlausitz-Grundschule Musikunterricht haben, steht nicht nur Singen und Notenlehre auf dem Plan, sondern auch Tanztheater. Die Kinder lernen verschiedene Tänze und studieren sogar kleine Theaterstücke und Musicals ein. Auch hinter der Bühne können sich die Schüler bei den Kostümen oder dem Bühnenbau einbringen und so ihre Talente entdecken und nutzen.

Englisch und Spanisch

Da die Lernfähigkeit für neue Sprachen in diesem Alter enorm hoch ist, steht ab der dritten Klasse neben Englisch auch Spanisch als zweite Fremdsprache auf dem Stundenplan. Themenorientiert lernen die Schüler mit unterschiedlichen Materialien die Sprache und Kultur Spaniens kennen.

 

Schnupperunterricht

Ziel:

- Neugierde auf Schule entwickeln
- Unterrichtsnahe Situation erleben
- Schulbetrieb mit Frühstückseinnahme kennenlernen
- Erste Kontakte mit zukünftigen Mitschülern und Lehrern
- Patenschaften
Vorgehen:
- 07:15 Uhr Treff der Schnupperkinder, die am Frühstück teilnehmen möchten, am Raum der Grashüpfer (1. Obergeschoss; 1. Tür auf der Schulseite)
- 07:30 Uhr - 07:50 Uhr Frühstücksbuffet in der Cafeteria (Externe und interne Schnupperkinder können gegen Entgelt von 1,00 € am Frühstück in der Cafete-ria teilnehmen)
- Garderobennutzung im Erdgeschoss (siehe Beschilderung)
- 07:50 Uhr Treff aller Schnupperkinder vor den Klassenräumen/1. Etage;2. & 3. Tür auf der Schulseite (siehe namenhafte Zuweisung vor den Klassenräumen auf den Aufstellern)
- 08:00 Uhr bis 09:30 Uhr: Schnupperunterricht
- 09:30 Uhr: Schnupperunterrichtsschluss
Externe ABC-Schützen werden von den Eltern abgeholt; Interne haben die Mög-lichkeit, mit ihrer Erzieherin die Hofpause noch mitzuerleben
Mitzubringen sind:
- Rucksack (A4), der dann auch in der Schule neben dem Ranzen gebraucht wird
- Schlampermäppchen mit Schreiblernstift oder Bleistift, Buntstiften, Schere, Kle-bestift, Radiergummi
- Trinkflasche
- Leerer Schnellhefter
- Hausschuhe
- 1,00 € Frühstücksgeld (wenn Teilnahme)
Bitte melden Sie Ihr Kind mindestens 2 Tage vorher (mit Frühstück) oder 1 Tag vorher (ohne Frühstück) an: sekretariat@schlausitz.de oder Tel. über Frau Palatinus: 03573 367599-10.

Termine:
16.11.2016,
07.12.2016,
11.01.2017,
08.02.2017,
08.03.2017,
05.04.2017,
10.05.2017,
07.06.2017

 

Ruhige und ablenkungsfreie Arbeitsbereiche

Um die Neugier der Kinder zu wecken und selbstständiges Lernen zu fördern, sind alle Arbeitsbereiche in der Schlausitz-Grundschule entsprechend ruhig, ablenkungsfrei und wohl geordnet eingerichtet.